Monat: August 2017

Bei wem sind wir eigentlich verschuldet? – Alex Quint bei SteinZeit

Gepostet am


Veröffentlicht am 19.08.2017

Alex Quint hinterfragte 2008 das Finanzsystem und änderte seine Sicht auf die Zusammenhänge völlig.
Ausgehend von der Finanzkrise, der Bankenrettung, der Überschuldung von ganzen Staaten bis in die heutige Zeit beschreibt er die Abhängigkeit von Staaten, die im Bereich der Finanzen ihre Souveränität abgegeben haben, ein undemokratisches Finanzsystem aufrechterhalten zu versuchen und damit die Bürger täuschen, enteignen und verschulden.
Ein Versuch die Zusammenhängen bis hin zu Medien und Politik herzustellen.

Themen: Fiat Money System, Geldschöpfung, Geld = Schuld, Schuldgeldsystem und der unvermeidbare Crash, Nullzinspolizik, Privatisierungen um Geldhäusern Einnahmen zuzusichern, Scheindemokratie, Medien – Lehre – Parteien die das System verschleiern, ein System zur Erlangung der Weltherrschaft, Alternativen, der Joseph-Pfennig als mathematischer Beweis, Ausblick auf die Zukunft und die Wahlen.

Impfungen, Ärzte & Medikamente | Mit Baby auf Weltreise

Gepostet am Aktualisiert am

Veröffentlicht am 13.09.2015

Impfungen, Ärzte und Medikamente: Wir erzählen über unsere Erfahrungen und ob wir unser Baby impfen.

Wir impfen nicht:

Weichmacher in Plastikflaschen (Max Green):

Saharasia: 6000 Jahre Kampf – Wüste gegen Leben

Gepostet am


Veröffentlicht am 11.08.2017

Blog zu Saharasia im Terra Preta-Forum:
http://www.terra-preta-forum.de/viewtopic.php?f=13&t=365
Wie kam Gewalt, Krieg, Unterdrückung und Trauma in die Welt vor 6000 Jahren. Der Geograph James Demeo, USA untersuchte das 1980 und beantwortete diese Frage spektakulär in seinem Buch „Saharasia“. Es ist unstrittig, dass vor 5-8000 Jahren riesige, ehemals fruchtbare und dicht besiedelte Gebiete auf der Erde zu Wüsten und Halbwüsten wurden. Ein breiter Gürtel von der Sahara über die arabische Halbinsel, Iran, Pakistan, Afghanistan, Tibet bis zur Mongolei: „SAHARASIA“
Hunger traumatisiert und hinterlässt die gleichen psychischen Störungen wie Gewalt und Mißbrauch. Über Jahrzehnte und Jahrhunderte wurden die vielleicht Millionen Menschen in Saharasia mit Elend und Hunger traumatisiert, bis das ganze Gesellschaftssystem tief gestört war. Unterdrückung von Sexualität, Frauen und Kindern, Witwenverbrennung, Beschneidung, Militarismus, Krieg, Schuldreligionen (auch Christentum) und Patriarchat nahmen in dieser Region ihren Anfang und verbreiteten sich unter heftigsten Kämpfen von dort über Afrika, Asien, Europa und mit der europäischen Kolonialisierung über die ganze Welt. Eine Welle der Gewalt fegte über die Kontinente und noch eine und noch eine, immer und immer wieder für Jahrtausende. Selbst die entferntesten und abgelegensten Völker wurden dadurch schließlich vergiftet.
Natürlich machte nicht nur die Wüste den gepanzerten Menschen sondern der kranke Mensch führt auch zur Verwüstung der Erde. Der gesundende Mensch kann Wüsten begrünen und tut es an allen Enden der Welt inclusive Saharasia. Wir wissen wie es geht. Erde und Mensch werden gemeinsam gesunden.

In unserem Hofladen haben wir jetzt auch ab und zu Gemüse aus unserem Selbstversorgergarten, wie die gezeigte Zucchine und Hokaidokürbisse.

TriaTerra-Shop: http://www.triaterra.de
Wir sind eine Firma die EM-Effektive Mikroorganismen und Terra Preta-Produkte produziert und wir versenden aus unserem Internetshop. Im TriaTerra-Videoblog wollen wir Produkte erklären, Anwendungsbeispiele geben, aber auch Stellung nehmen zu unseren Lieblingsthemen die Begrünung der Erde und die vielen weltweiten positiven Entwicklungen.
Wir werden zusammen viel Spaß haben.

Wunder-Pflanze auf Teneriffa

Gepostet am


Veröffentlicht am 16.04.2017

*Bio Moringa aus Teneriffa: http://www.moringagarden.eu/-liam

Die verborgene Geschichte Europas – Menschenproduktion Autor Heinsohn

Gepostet am

Veröffentlicht am 14.07.2017

Prof. Gunnar Heinsohn ist ein originaler Denker der die verborgene Geschichte Europas aufgedeckt hat. In seinen Büchern „Menschenproduktion“ „Die Vernichtung der weisen Frauen“ „Söhne und Weltmacht“ zeigt er das Europa über 500 Jahre lang mit einer Menschenlawine die Welt überschwemmt und dominiert hat. Diese Menschenlawine wurde durch mörderische Unterdrückung von jeder Form von Geburtenkontrolle erreicht; durch Inquisition, Hexenverbrennung und Kriminalisierung.
Heinsohns Kriegsindex kann Krisen und Kriege in Regionen vorhersagen nur mit der Anzahl der überzähligen Söhne. Was heißt das aktuell und für die Zukunft? Im zweiten Teil die Flüchtlingsproblematik und ihre mögliche Lösung.

aktuelle Artikel Gunnar Heinsohn: http://www.achgut.com/autor/heinsohn
Video 9min Heinsohn Söhne und Weltmacht: https://www.youtube.com/watch?v=GWq01…
Video Gesprächsrunde 1h: https://www.youtube.com/watch?v=kZRnu… und vieles mehr

EM-Keramik und EM für Geschirrspüler

Gepostet am


Veröffentlicht am 03.08.2017

http://www.triaterra.de/Effektive-Mik…
Warum EM-Keramik funktioniert ist nicht wirklich bekannt, aber das es funktioniert ist deutlich sichtbar und überprüfbar.
Blumenwasser stinkt nicht mehr und Blumen halten doppelt so lange; Pflanzen wachsen schneller; Topfpflanzen sind trocken- und nässetoleranter; Wasserkocher verkalken weniger; in Geschirrspülmaschine Chemie sparen; Zisternenwasser bleibt frisch und geruchsfrei; Waschen ohne Waschmittel http://www.triaterra.de/Waschkugelset… und vieles mehr.

Geschirrspülmaschine EM-Anwendung:
5-10ml TriaTerra-aktiv ins Vorratsfach und statt Klarspüler
http://www.triaterra.de/triaterra-aktiv
EM-Keramikrohr oder EM-Keramikröhrchen platzieren
http://www.triaterra.de/Rohr
Nur halben Tabs oder weniger verwenden.

TriaTerra-Shop: http://www.triaterra.de
Wir sind eine Firma die EM-Effektive Mikroorganismen und Terra Preta-Produkte produziert und wir versenden aus unserem Internetshop. Im TriaTerra-Videoblog wollen wir Produkte erklären, Anwendungsbeispiele geben, aber auch Stellung nehmen zu unseren Lieblingsthemen die Begrünung der Erde und die vielen weltweiten positiven Entwicklungen.
Wir werden zusammen viel Spaß haben.