jo conrad

Überblick h0rusfalke Januar 2012 + Alexander Wagandt bewusst TV

Gepostet am Aktualisiert am

überblick h0rusfalke januar 2012

Impfen – keine Beweise für positive Wirksamkeit
 
 
 
 

Ein Teil des Gesprächs:

  • Wir haben uns weit entfernt von Natur und unserem wahren Sein. Es scheint so zu sein, dass wir die weiteste Entfernung inzwischen zurückgelegt haben.
  • Wecksignale werden immer lauter, wollen wahrgenommen werden.
  • In einer vorigen bewusstTV Sendung hatte Alexander Wagandt schon auf eine Veröffentlichung hingewiesen, in der davon die Rede war, daß Jugendarbeitslosigkeit verboten werden solle. Jetzt gibt die EU eine konkrete Anordnung:

Jugendarbeitslosigkeit verbieten

  • Hier merkt man, was Ideologie ist – etwas Künstliches.
    [Hans Wolff Graf sagte einmal bei bewusstTV, daß „Ideologie“ der einzig wahre Weg bedeuten würde.]
    Man versucht per Anordnung, das, was vorhanden ist, nicht nur zu negieren, sondern mit unglaublichem energetischen Aufwand so zu verbiegen, daß die Ideologie wieder paßt.
    Wir passen die Realität an unsere wirren Vorstellungen an. Das funktioniert natürlich nicht. Es zeigt sich, wie absurd und krank diese Dinge sind. Wer genauer hinblickt, kann überall diese Dinge finden.
    Und die Kosten für diese EU-Wohltat sollen wie immer die anderen tragen.

crash warnung

  •  USA:  Vereidigung Obamas – „president of the united state“ (ohne „s“).
    Obama setzt bewusst Signale: Er wird der Präsident des nächsten Bürgerkriegs sein. Parallelen zu Lincoln. Einige Staaten wollen aus USA austreten, weil sie ihre Probleme besser allein lösen können.
    Signale sollen gesehen werden von denen, die sehen können. Signal der Macht – Seht her – wie offen wir das tun können und es passiert nichts.
    Entmachtung der Bürger. Enorm viel Drohnenüberwachung. USA – Land der unbegrenzten Möglichkeiten, des amerikanischen Traums – Illusion wird offenkundig. Jedes zweite Kind bekommt in frühesten Jahren Ritalin – hier wird ganz klar, mit welchen MItteln man versucht, bestimmte Entwicklungen klein zu halten.
  • Familie, Dorfgemeinschaft, das Gemeinschaftliche wird zurückgedrängt. Der einzelne nimmt sich nicht als zugehörig zu einer Gruppe wahr. Staat hält Gruppen künstlich am leben, wodurch auch Macht konzentriert wird – Gerichte mit anhängenden Gruppierungen, Ärzte, Pharmaindustrie, andere Industriezweige, Politik. Der einzelne Bürger wird immer mehr entfremdet. Dies geschieht auch dadurch, dass man sie durcheinander wirbelt, etwas schafft, was alle gleich zu machen scheint, aber in Wahrheit ihrer eigenen wesentlichen Qualitäten beraubt; Möglichkeiten, sich zu solidarisieren, Wurzeln werden genommen. Individuen sollen keine Stabilität und Rückhalt haben, werden ständig in Unsicherheit gebracht [und sind daher leicht zu kontrollieren].
  • Deutsche Sprache – hohe Qualität in ihrer Präzision. Sie ist eine Sprache, die sehr genau hinblickt und auch meist auf die dahinter liegenden Kräfte hinweist. Magische Sprache. Rechtschreibreform – starker Anschlag auf die deutsche Sprache. Deutsche Sprache ist unpraktisch, da sie kritisch ist. Ethymos – der wahre Sinn hinter den Worten. Im Deutschen wird das „du“ gross geschrieben. Im Englischen das „ich“  – „I“.  Make money, make sense .. ist nicht möglich .. man kann etwas sinnvolles tun. Job statt Berufung. Es ruft Dich etwas. Job – was du dort tust entzieht sich deiner Kenntnis, denn du erledigst nur ein Fragment. Das ganze Bild kannst du nicht sehen. Deswegen haben wir so viele, die willfährig mitmachen bei der Zerstörung der Welt. Es ist ihnen vollkommen egal, weil sie nur diesen winzigen Teil wahrnehmen. Das Angloamerikanische ist sehr dynamisch, kreativ, aber auch sehr oberflächlich. Diese Sprache begünstigt in dieser Zeit genau das, was gewollt ist. Deutsch begünstigt ganzheitliches Arbeiten.
  • Gold steht stellvertretend für Bewusstsein, deshalb reagieren Medien stark polemisch darauf.
  • Beispiele für die Absurdität und das Kranke der Gesellschschaft werden bewusst inszeniert. Es sind überzogene Absurditäten, die dich an die Absurdität gewöhnen sollen. „Das, was wir dir hier präsentieren, ist ganz normal.“ – z. B.  Die Freiheit der Medien ist in Gefahr, deshalb muss sie stärker überwacht werden.
 
Advertisements

Die „neue Weltordnung“ (NWO)

Gepostet am Aktualisiert am

Der Historiker Michael Vogt und Jo Conrad  erläutern in diesem Film mit klaren Belegen  das Vorgehen von Wesen zur Schaffung einer „neuen Weltordnung“, die nicht dem Wohl des Ganzen dient.

Michael Vogt im Gespräch mit Jo Conrad über finstere Pläne zur NWO.

http://bewusst.tv/neue-weltordnung/

michael vogt nwo

Hier noch ein Film zu dem Thema „neue Weltordnung“ – Michael Vogt bei NeuDeutschland. Bin bei dieser Organisation etwas skeptisch, aber die Informationen scheinen gut zu sein. 

 
 
Michael Friedrich Vogt – NWO
 
 
 
 
 
 
Was ist Wahrheit ? Drei Wochen Pressearbeit und alle Welt hat die Wahrheit erkannt; ihre Gründe sind solange unwiderlegbar, als Geld vorhanden ist, sie ununterbrochen zu wiederholen.“
 
Oswald Sprengler. 1889 -1936
 
 
 
Und denn, man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns her immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse. In Zeitungen und Enzyklopädien, auf Schulen und Universitäten, überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich, im Gefühl der Majorität, die auf seiner Seite ist. 
 
Johann Wolfgang von Goethe

 

http://www.luebeck-kunterbunt.de/Favoriten/Machtsphaere_Presse.htm

Machtsphäre Presse

… „Mit der Presse werden wir in folgender Weise verfahren: Welche Rolle spielt die Presse heutzutage? Sie dient zur Aufreizung und Entflammung der Volksleidenschaften, die wir für unsere Zwecke brauchen. Sie ist oft schal, ungerecht, verlogen und der größte Teil der Öffentlichkeit hat nicht die geringste Ahnung, wem die Presse in Wirklichkeit dient….Ich bitte Sie aber, zu beachten, dass unter den Blättern, die uns angreifen, auch solche sind, die wir selbst gegründet haben. Aber diese werden ausschließlich solche Punkte angreifen, die wir bereits zur Änderung bestimmt hatten. Keine einzige Ankündigung wird ohne unsere Kontrolle in die Öffentlichkeit gelangen. Das wird ja auch schon jetzt erreicht, insofern, als die Nachrichten aus aller Welt in einigen wenigen Agenturen zusammenlaufen. Diese Agenturen werden von uns bereits kontrolliert und lassen nur das in die Öffentlichkeit dringen, was wir gutheißen …. Unsere Zeitungen werden von allen Schattierungen sein – aristokratisch, sozialistisch, republikanisch, revolutionär, sogar anarchisch – natürlich nur so lange, als die Verfassung besteht…. Jene Toren, welche glauben, sie wiederholen die Meinung einer Zeitung ihres Lagers, werden in Wirklichkeit unsere Meinung oder eine solche, die uns wünschenswert scheint, nachsprechen. In dem eitlen Glauben, dem Blatt ihrer Partei zu folgen, werden sie in Wirklichkeit der Flagge folgen, die wir ihnen vorantragen.

Heutzutage laufen über 90% aller offiziellen Nachrichten über die Ticker einer einzigen Agentur. Ja, Sie lesen richtig.

medienkonzerne-deutschland

bertelsmann+organigramm

Es ist eine Monopolisierung der offiziellen Nachrichten und Informationen erreicht die sich die meisten Menschen nicht einmal in kommunistischen Staaten vorstellen konnten.

Die öffentliche Meinung beherrschen

(…) Die Hauptaufgabe unserer Verwaltung besteht darin, die öffentliche Meinung durch eine zersetzende Beurteilung aller Vorgänge in ihrer Widerstandskraft zu lähmen, den Menschen das eigene Denken, das sich gegen uns aufbäumen könnte, abzugewöhnen; und die vorhandenen Geisteskräfte auf bloße Spiegelfechtereien einer hohlen Redekunst abzulenken.

Wir werden uns jeden freiheitlichen Gedanken aller Parteien und Richtungen aneignen und unsere Redner beauftragen, ihn so lange breitzutreten, bis wir die Menschen mit den schönen Reden ermüdet und in ihnen einen Abscheu vor den Rednern aller Richtungen erzeugt haben.

Um die öffentliche Meinung zu beherrschen, müssen wir Zweifel und Zwietracht säen, indem wir von den verschiedensten Seiten so lange einander widersprechende Ansichten äußern lassen, bis die nicht Illuminierten sich in dem Wirrsal nicht mehr zurecht­finden und zu der Überzeugung kommen, daß es am besten sei, in staatsrechtlichen Fragen über­haupt keine Meinung zu haben, da dem Volk in diesen Dingen der nötige Überblick fehlt, und nur derjenige sie wirklich über­schauen könne, der das Volk selbst leitet. Das ist unser erstes Geheimnis!

Das zweite, für den Erfolg unse­rer Sache nicht minder wichtige Geheimnis besteht darin, die Fehler und Gebrechen des Vol­kes möglichst zu vermehren. Al­le schlechten Gewohnheiten, Leidenschaften, alle Regeln des geselligen Verkehrs müssen der­art auf die Spitze getrieben wer­den, daß sich niemand in dem tollen Durcheinander mehr zu­rechtfinden kann, und die Men­schen aufhören, einander zu ver­stehen. Auf diese Weise wird es uns leicht sein, Zwietracht in al­len Parteien zu säen, jede Sammlung von Kräften, die sich uns noch nicht unterwerfen wol­len, zu verhindern und jede per­sönliche Tatkraft, die unsere Sa­che irgendwie stören könnte, von vornherein zu entmutigen.

Quelle: „Wer regiert die Welt?“ von Des Griffin (Auszug aus „Protokolle der Weltdiktatur: Das neue Testament Satans“), Düsseldorf 1996, S. 268

Mehr Informationen dazu:

 
 
Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 mit Ergänzung !!
 

Jessie Marsson

Gepostet am Aktualisiert am

Habe einiges zu Jessie Marsson zusammengesucht.

Sehr informativ ist dabei PSIRAM ! … wenn man einfach die Dinge wieder auf die Füße stellt, statt sie mit der von den regulierten Medien vermittelten Sichtweise á la Orwell zu betrachten.

Übrigens hat z. B. Michael Vogt in einem Interview bei „time to do“ einige warme Worte für „psiram“ gefunden. Siehe hierzu:
https://h0rusfalke.wordpress.com/2012/10/07/timetodo-ch-vom-24-09-2012-esowatch-de-psiram-com-hinterfragt-2/

Wer steckt hinter esowatch / psiram ? > http://www.youtube.com/watch?v=wA39BlTiY2k&list=PL208E0E92D7D30AB3&index=4&feature=plpp_video

esowatch, jetzt psiram

Zitat Jessie Marsson:

„Alles besteht aus Energie. Energie ist nicht zerstörbar. Energie ist lediglich umwandelbar. Die Mutter Erde ist ein eigenständiges Lebewesen. Naturgesetze sind als höchstes Gesetz anzusehen. Alles was der Mensch, die Tiere und Pflanzen brauchen, wird von der Erde zur Verfügung gestellt. Niemand hat das Recht, die Erde zu seinem persönlichen Eigentum zu machen und irgendwelche Besitzansprüche zu stellen. Land ist Gemeinschaftsgut.

Der Mensch hat keine Seele, er   I S T  eine ewige, unsterbliche SEELE.

Es gibt nur den physischen Tod des Körpers. Jeder Mensch (Seele) soll sich wieder bewußt werden, dass er ein göttliches Geschöpf ist. Die Seele ist im Herzen verankert. Wir alle sind einzigartige Geschöpfe. Wir sind geistige Schöpfer.Der Friede auf unserer Mutter Erde wird erst dann einkehren, wenn der Mensch seine eigenen internen Feinde aufgelöst hat, die da heißen: Angst, Gier, Eifersucht, Neid, Mißgunst und Habgier. Wenn der Mensch im Einklang mit der Natur ist, sind Integrität und Ausgeglichenheit mit der Mutter Erde wieder hergestellt.“

(Quelle: http://psiram.com/ge/index.php/Jessie_Marsson)

Übrigens auch Wilhelm Reich war der Auffassung, daß der Planet Erde ein lebender Organismus ist.

Prof. Bernd Senf – Bioenergetische Heilung der Erde

http://www.youtube.com/watch?v=gowFCYcsYBk&feature=plcp&list=PL47B2936C56846E43

bernd senf orgon

Jessie Marsson hat wohl als Kind die dunkelsten Seiten des Lebens erfahren.

Warum spielen Kinder eine so große Rolle bei den Machenschaften der dunklen Kräfte ?  Es gibt dbzgl. einige Aussagen, u. a. von David Icke. Meine Vermutung ist, daß Kinder am einfachsten in Angst und Schrecken versetzt werden können und durch die Folter von Kindern – so muß man es wohl bezeichnen, wenn man wahre Worte wählt (statt z. B. das Wort „Pädophilie“) – eine niedrige Frequenz insgesamt erreicht werden kann (alles ist Energie oder Frequenz, Schwingung). Darüber hinaus sind sie am leichtesten prägbar.

David Icke: „The whole Illuminati plan has been designed to keep us trapped in the physical illusion and therefore ensure that we can be controlled and manipulated by their astral illusion. This is why, among so many other things, they have done the following:

Held highly malevolent Satanic rituals at the planet’s major vortex points to hold down the frequency of the entire global energy field.  the field that we operate within. In this way, our own energy field can be vibrationally suppressed by living within such a low vibrational environment.

• Created wars and conflicts at all levels of global society and ensured financial dependency and insolvency to keep us in low vibrational emotional states like fear, guilt, anger, resentment, and frustration.“

Ritueller Mißbrauch – Jessie Marsson – bewusst.tv

http://www.youtube.com/watch?v=y4Ag7q6TXeY&feature=player_embedded

jessie marsson bewusst tv

http://www.extremnews.com/berichte/vermischtes/cdcc135d37aa5e5

Jessie Marsson, Opfer mehrfachen rituellen Missbrauchs, in Augsburg verhaftet
Jessie Marsson, der in seiner Kindheit unzählige Male in grausamen Ritualen auf menschenunwürdigste Art und Weise missbraucht und vergewaltigt wurde, ist vor kurzem in Augsburg aus bislang ungeklärten Gründen verhaftet worden.

Seine Lebensgeschichte klingt im ersten Moment unvorstellbar. Zu gerne würde man die schlimmen Schilderungen und Erlebnisse, über die er in seinen Interviews berichtet, einem guten Hollywoodautoren zuschreiben wollen. Sowas kann und will man sich, gerade in Deutschland, nicht ernsthaft vorstellen. Leider gibt es aber zu viele Indizien und Hinweise auf die Echtheit seiner Erfahrungen.

In frühen Jahren wurde er scheinbar regelmäßig von Zuhältern auf dem Kinderstrich unter anderem an Politiker, Polizisten und weitere einflussreiche Personen der BRD verliehen. Diese haben nach seinen eigenen Angaben die abartigsten Sachen mit ihm und im übrigen auch mit seinem Bruder angestellt. Auf einschlägigen Pädophilie-Webseiten sind vor nicht all zu langer Zeit noch Fotos aus Marssons Kindheit zu sehen gewesen, mit denen er der Szene angeboten wurde. Rechtlich konnte er nach seiner Befreiung aus den Fängen der Menschenhändler nichts gegen diese Kreise unternehmen, da diese offensichtlich so einflussreich sind, dass sie von einer Strafverfolgung ausgenommen werden.

Was einen nicht umbringt, macht einen nur stärker

Im Laufe der Jahre hat Jessie Marsson neuen Mut gefasst und gelernt, seinen Peinigern bedingungslos zu vergeben, da er meint, dass es schwachsinnig sei, etwas, was aus Gewalt entstanden ist, mit Gewalt verändern zu wollen. Seitdem setzt er sich für eine gerechtere Welt ein und versucht unter anderem mit Aufklärungsarbeit auf unterschiedlichste Themen aufmerksam zu machen.

vor eineinhalb Wochen wurde Jessie Marsson, den ich zweimal zum Thema ritueller Mißbrauch und verkaufte Kinder interviewt habe, mit zweien seiner Freunde in Augsburg verhaftet, wobei die Haftgründe unbekannt sind. Die drei wurden auf 3 verschiedene JVAs verteilt, Augsburg, Stadelheim und Kempten.

http://www.bewusst.tv/geheimbunde/ritueller-missbrauch
Ich konnte mich im Laufe vieler Gespräche, auch mit anderen, aufgrund von vielen Fotos und Dokumenten davon überzeugen, daß seine Berichte leider nur allzu wahr sind.

 

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2010/08/14/verkaufte-kinder-warnung-nichts-fur-sensible/

Verkaufte Kinder (Warnung: nichts für Sensible !)

Auf einer Fahrt durch Augsburg zeigt uns Jessie Marsson, der schon ein Interview über rituellen Mißbrauch in bewusst.tv gegeben hat, den Kinderstrich, Zeichen und Symbole.

Ebenso zeigt er Seiten im Internet, auf denen Kinder angeboten werden.

http://www.dailymotion.com/video/xet44x_verkaufte-kinder-teil-1von3_news

verkaufte kinder

Jessie Marsson sagt in dem Film, daß diese Zeichen bedeuten, daß hier Kinder unter 15 zu haben sind.

15

Diese Zeichen sollen bedeuten, daß hier Kinder unter 17 zu haben sind.

17

Dies soll ein Zeichen für einen Zuhälter sein.

zuhälter

Kinderschuhe mitten auf dem Weg sollen zeigen, daß hier Kinder zu haben sind.

schuhe

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2010/08/14/verkaufte-kinder-warnung-nichts-fur-sensible/

Ein Kommentar von „analysierend-nachdenklich“:

Die Graffitizeichen habe ich auch oft gesehen, z.B. in Berlin. Viele davon sind schon sehr lange da und ich habe mich jedesmal gewundert und gerätselt, warum die so lange dort sind und nie weggemacht werden, wo das doch offiziell verboten ist? Das ist echt Wahnsinn und ich verstehe jetzt vieles, was im Staat läuft, ein wenig besser, weil es eben das Gegenteil eines Rechtsstaates ist! Ich habe mich oft gefragt, warum die Polizei die Opfer abwimmelt und die Verbrecher schützt und warum die Gerichte den Tätern Recht geben und Straftaten gar nicht verfolgen und stattdessen Unschuldige bestrafen, die nichts getan haben. Kriminalität wird gezüchtet statt bekämpft. Es ist echt unheimlich, in welchen Strukturen wir leben, und oft denke ich, dass das Hartz-IV eine Art Schweigegeld ist, damit niemand revoltiert. Man kann da wirklich niemandem mehr vertrauen.