Monat: Juli 2015

OSHO Dynamic Meditation – a revolution in consciousness

Gepostet am


Veröffentlicht am 28.07.2015

OSHO DYNAMIC MEDITATION – a revolution in consciousness

This meditation is part of the OSHO Active Meditations, a group of meditation techniques developed by Osho for contemporary people, involving physical activities which lead to an experience of silence and stillness. Osho suggests to start with the body, not trying directly to silence the mind which is almost impossible. These active meditations are “workouts for body and mind” and are based in the understanding that contemporary people cannot just sit down and enter a state of meditation or inner stillness and watchfulness, as our lives and minds are more restless than ever before. The intense physical activity is intentional and vital; it compels, drives and moves our bodies to be alive and natural again and enables us to let go of the endless mental chatter that has become so dominant in our lives.

OSHO Dynamic Meditation lasts one hour and has five stages including intense catharsis, a tool to consciously throw out our anger, violence, madness and other repressed emotions. These emotions are consciously expressed, for our own well-being and also so that we don’t dump them on others. “My second step is a catharsis. I tell you to be consciously insane and whatever comes to your mind – whatever – allow it expression, cooperate with it. No resistance; just a flow of emotions.”

OSHO Dynamic Meditation is a fast, intense, and thorough way to break down old, ingrained patterns in the body/mind that keep us imprisoned in the past, and to experience the freedom, witnessing, silence and peace that are hidden behind our prison walls. The meditation is meant to be done in the early morning, when we become more conscious and alert. You can do this meditation alone, but to start with it can be helpful to do it with other people. It is an individual experience so remain oblivious of others around you. Wear loose, comfortable clothing.

The meditation is to be done with its specific OSHO Dynamic Meditation music, composed under Osho’s direction. The music indicates the beginning of each new phase of the meditation and energetically supports each stage. Available as CD and Download:

Amazon: http://goo.gl/licZtn; iTunes: https://goo.gl/LvLOYG

Osho explains that the effect of the music in each meditation will create and expand its own energy field over time as it connects with more people, and that over a thousand years the music will form a field of resonance that will deeply affect each person doing the meditation.

” „It takes time – at least three weeks are needed to get the feel of it, and three months to move into a different world. But that too is not fixed. It differs from individual to individual. If your intensity is very great, it can even happen in three days.“”
*
Meditation: The First and Last Freedom, by Osho is an introduction to Osho’s meditations and all OSHO Active Meditations, including much more information about OSHO Dynamic Meditation about which he has spoken extensively. This book is available in different editions and languages:

Amazon print edition: http://goo.gl/EZmP2I
Kindle eBook edition: http://goo.gl/a16M1N

The book is available and translated into many languages, please check your local bookseller sources or check http://www.osho.com/shop

Two other videos in which Osho addresses the usefulness and context of this meditation are:
OSHO: The Need for Dynamic Meditation https://goo.gl/Lvft89
OSHO: Meditations for Contemporary People https://goo.gl/XKlzgO

This process includes strenuous physical activity, so if you have any reason to be concerned about the effects of such activity on your health, please consult your physician before trying this meditation.

*
OSHO, OSHO Dynamic Meditation and OSHO Active Meditations are trademarks or registered trademarks of Osho International Foundation, http://www.osho.com/trademarks.

Wie Bilderberger/Pro7Sat1 mit LeFloid versuchen, das Internet zu manipulieren

Gepostet am


Veröffentlicht am 28.07.2015

Hier könnt ihr übrigens noch bis Ende der Woche für mich stimmen, so dass ich die Lügenpresstituierten überhole: …

Vegan & Rohkost: Detox Tomatensuppe – Mit köstlichem Rezept erfolgreich entgiften!

Gepostet am


Veröffentlicht am 29.07.2015

In diesem Video zeige ich euch anhand eines leckeren Rezepts, wie ihr euren Körper erfolgreich entgiften und reinigen könnt. Diese rohköstliche Tomatensuppe schmeckt einfach fantastisch!
Hier kaufe ich die Zutaten günstig ein: http://www.rawfuture.com/zutaten

Hier gibt es den Hochleistungsmixer günstig zu kaufen: http://www.rawfuture.com/kuechengeraete

Zutaten:
200 g Tomaten
1 Karotte
1 handvoll Koriander (oder als Tinktur)
Bärlauch (Frisch, Tinktur oder Öl)
Wildkräuter (Ackerschachtelhalm)
1 EL Leinsamen
1 EL Sesam
1 EL Sonnenblumenkerne
1 EL Pinienkerne
5 Paranüsse
3 Knoblauchzehen
1 daumengroßes Stück Ingwer
1 daumengroßes Stück Kurkuma
Lauch & Lauchzwiebeln
1 TL Kreuzkümmel
(Himalaya)salz und Pfeffer
Chili
(1 EL Bierhefeflocken)

Raw Future im Internet:
http://www.rawfuture.com
http://www.facebook.com/rawfuture

Bases at Woodborough – Harald Kautz Vella (Black Goo)

Gepostet am


Veröffentlicht am 15.07.2015

Harald Kautz-Vella presents his detailed lecture on the two types of Black Goo, Morgellons, and Artificial Intelligence at the Bases Woodborough conference held on June 20th.
He will present a further lecture at the Bases International conference on August 1st, see details at thebasesproject.org site …

Harald Kautz Vella 2015 Impulse fuer die Neue Zeit

Gepostet am


Veröffentlicht am 07.07.2015

„Zugriff auf den Lichtkörper“ –
Wie der Transhumanismus auf den individuellen und kollektiven Biophotonenhaushalt zugreift.
2015 Impulse fuer die Neue Zeit
Kongress Salzburg 2015
http://www.prana.at

TimeToDo.ch: Detlev Hegeler – „Justiz-Sumpf“ BW versucht kritischen Journalisten aus dem Weg zu räumen

Gepostet am


Veröffentlicht am 26.07.2015

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung 26.07.2015

Karma Singh – Einsatzregeln, um die Kartelle zu entmächtigen

Gepostet am

Einsatzregeln, auch “Rules of Engagement” benannt, sind die Befehle die an den Feldkommandanten gegeben sind die bestimmen unter welche Umstände einen Angriff auf einen Gegner gestartet werden kann und wie er auszuführen ist. Die Einsatzregeln definieren auch wie und in wie weit einen Angriff Seitens des Gegners geantwortet wird.

Wir leben alle seit viele Jahrzehrten in einem Psychokrieg worin unsere Gegner (die Riesen, d.h. die Kartellen) andauernd versuchen uns in einem Zustand des Dauerstreits unter einander zu bringen, d.h. uns durch „Verteilen und Herrschen“ zu regieren.

Die Regeln
1) Seid immer höflich miteinander

2) Bei Begegnungen und Treffen jeglicher Art, beginne mit einem Lächeln deines Herzens. Vorsicht bei denjenigen, die nur mit dem Mund „lächeln“ aber Herz und Augen bleiben kalt! Sie brauchen deine Heilfähigkeiten

3) Grüße jeden wie deine Schwester und deinen Bruder, da sie so sind

4) Wenn es Probleme gibt, versucht gemeinsam das Problem zu lösen. Niemals einen „Schuldigen“ suchen

5) Nimm jedes Problem als eine Gelegenheit mehr von deinen „verstecken“ Fähigkeiten kennenzulernen

6) Wenn etwas benötigt wird organisiere es selber. Wenn ein Tunnel unter der Straße erforderlich ist, packt Eure Spaten zusammen und grabt. Wenn eine Brücke notwendig ist, gilt es gemeinsam den Stahl dafür zu besorgen und Eure Schraubenschlüssel in die Hände zu nehmen

7) Du bist der alleinige Befehlsgeber für dein Leben

8) Zeige denjenigen, die vorübergehend schwächer sind als Du, wie sie in ihre Kraft kommen

9) Esse und trinke nur biologisch gezüchtetes Obst, Gemüse, Bohnen und Linsen

10) Züchte dein eigenes Obst und Gemüse (auch in deiner Wohnung)

11) Sieh die Welt immer wie sie wirklich ist

12) Halte immer die klare Vision wie sie besser sein wird

13) Vergiß nie wieder, daß du keine Feinde hast

14) Verteidigungsvorbereitungen sehen für andere wie Angriffsvorbereitungen aus – also vermeide sie

15) Gehe mit der Erde um wie mit einem(er) Liebhaber(in) – da sie so ist

16) Bilde deinen Geist genauso wie deinen Körper

17) Ordne deine Gefühle

18) Wenn Glück und Wille nicht übereinstimmen, arbeite daran deine Erwartungen zu verbessern

19) Laß deine Intuition Führer(in) deines Lebens sein. Wenn sie Meister(in) deines Lebens ist, hast du dein Leben gemeistert

20) Befreie deine Ethik vom Gift der Moral; behandele die Erde und deine Mitmenschen so, wie auch Du behandelt werden möchtest

21) Sei und zeige den Weg, damit auch andere ihn sehen können

Sei gesegnet

Karma Singh

25. Juli 2015

Vergesse nie: Für jeder der das alte Ausbeutungssystem aufrecht erhalten will gibt es SIEBEN TAUSEND von uns!!

In der Minute, in der das Volk aufsteht und gemeinsam und gezielt handelt, ist es die gleiche Minute, in der das System der Ausbeutung durch eine selbsternannte Elite aufhört zu existieren.

Quelle

Mysteriöse Selbstmorde in Berlin

Gepostet am

Gerhard Wisnewski: Vermutungen zum Tod von Kirsten Heisig.

Veröffentlicht am 27.01.2015

Durch Pegida ist der „Fall Kirsten Heisig“, ihr Neuköllner Model, sowie ihr angeblicher Selbstmord wieder besonders aktuell geworden.

„Kirsten Heisig habe sich selbst getötet. Dies wurde indirekt bereits während der mehrtägigen Suche nach der Vermissten von Polizei und Behörden verlautbart: es gebe „keinen Hinweis auf eine Straftat“. Obwohl die Vorgeschichte Heisigs an sich Hinweis genug war, folgten die Leitmedien unisono in ihren Berichten den amtlichen Vorgaben und informierten nicht einmal über die Verhängung einer totalen Nachrichtensperre, geschweige denn, dass sie deren Aufhebung forderten. Nach einer mehrtägigen Suche, deren Ungereimtheiten nie näher thematisiert wurden, wurde Heisigs Leiche gefunden und die Suizidthese eiligst, innerhalb weniger Stunden, amtlich bestätigt. Zweifel blieben dennoch, sowohl bei Freunden und Bekannten Heisigs als auch bei einigen kritischen Beobachtern. Für die Leitmedien samt Gefolgschaft war der Fall allerdings erledigt, ohne dass naheliegende Verdachtsmomente für einen Mord auch nur erwogen, geschweige denn investigativ untersucht wurden. Das hat die Zweifel eher noch verstärkt. Die sich ergebende Frage, warum Polizei und Justiz – freilich ohne explizite „Verschwörung“ – den Mord an einer prominenten Kollegin vertuscht haben könnten, führte in hochsensible Bereiche unserer ungeschriebenen Staatsdoktrin und wurde deshalb peinlichst vermieden.“
Quelle: http://www.kirsten-heisig.info/
Siehe dazu auch „Kirsten Heisig: Das Ende der Geduld“ (http://youtu.be/-9T7it1LD80)

Die Menschen sind schleichend immunisiert gegen die Wahrheit

Gepostet am


Veröffentlicht am 28.06.2015

Ein Münchner Trainer über seine Erfahrungen mit Menschen, die Aufklärung eher abwehren und die neuesten Planungen der Elite.
Am Anfang ist der Wind etwas zu stark für mein Tablet, aber das legt sich nach einer Minute. In der Mitte dachte ich schon, das reicht, aber dann wird es nochmal richtig spannend.
Kleine gute Inspiration. Traut euch, mit zivilem Ungehorsam, dem Stellen von Fragen, und steten Gegenstimmen am Bollwerk der Manipulation zu rütteln.