Die verborgene Geschichte Europas – Menschenproduktion Autor Heinsohn

Gepostet am

Veröffentlicht am 14.07.2017

Prof. Gunnar Heinsohn ist ein originaler Denker der die verborgene Geschichte Europas aufgedeckt hat. In seinen Büchern „Menschenproduktion“ „Die Vernichtung der weisen Frauen“ „Söhne und Weltmacht“ zeigt er das Europa über 500 Jahre lang mit einer Menschenlawine die Welt überschwemmt und dominiert hat. Diese Menschenlawine wurde durch mörderische Unterdrückung von jeder Form von Geburtenkontrolle erreicht; durch Inquisition, Hexenverbrennung und Kriminalisierung.
Heinsohns Kriegsindex kann Krisen und Kriege in Regionen vorhersagen nur mit der Anzahl der überzähligen Söhne. Was heißt das aktuell und für die Zukunft? Im zweiten Teil die Flüchtlingsproblematik und ihre mögliche Lösung.

aktuelle Artikel Gunnar Heinsohn: http://www.achgut.com/autor/heinsohn
Video 9min Heinsohn Söhne und Weltmacht: https://www.youtube.com/watch?v=GWq01…
Video Gesprächsrunde 1h: https://www.youtube.com/watch?v=kZRnu… und vieles mehr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s