Erinnerung an ein goldenes Zeitalter ohne Wucher und Zinsknechtschaft – das mittelalterliche England

Gepostet am

hier lesen …

Advertisements

Ein Gedanke zu „Erinnerung an ein goldenes Zeitalter ohne Wucher und Zinsknechtschaft – das mittelalterliche England

    Lars Lonte sagte:
    November 22, 2017 um 3:51 pm

    Deutscher Freiwirtschaftsbund nach Hermann Benjes (Buch „Wer hat Angst vor Silio Gesell?“) und unter seinem derzeitigen Vorsitzenden Michael Musil http://www.freiwirte.de BLOG

    Für die Original-Freiwirtschaftslehre nach Silvio Gesell ohne als unzureichend angesehene Verwässerungen wie eine bloße „Vollgeldreform“ mit sogenanntem „Vollgeld“ und andere Verfälschungen!
    Siehe dazu auch den Volkswirt und Freiwirt Prof. Wolfgang Berger und den Ökonomen und Freiwirt Helmut Creutz und seine Bücher und Website und freien Online Texte und anderen Textbeiträge und den Anthropologen David Graeber und die verstorbene Frau Prof. Margrit Kennedy (R.I.P.) usw. …!

    Prof. Bernd Senf aus Berlin nach Wilhelm Reich und James DeMeo und der Reichschen Orgon-Psychologieschule und Psychologielehre und nach Viktor Schauberger und Nicola Tesla und Freiherr von Reichenbach und dem Anthropologen David Graeber von der OCCUPY-Bewegung

    http://www.berndsenf.de Prof. Bernd Senf hält auch Vorträge für die globalisierungskritische Bewegung ATTAC, siehe auch die Online Videos etwa auf YouTube, zur Freiwirtschaftslehre nach Silvio Gesell

    Prof. Gustav Ruhland, National-Ökonom bzw. Volkswirt und Historiker, mit einem Klassiker der National-Ökonomie bzw. Volkswirtschaftslehre über die Geschichte des Handels-Kapitals und Zins-Wuchers usw.

    http://www.vergessene-buecher.de

    Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo), siehe auch Schiller Institut

    http://www.bueso.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s