Spontan und Vegan – ich hab’s getan! Leben im Ökodorf: Selbstversorgung auf dem Jakobsweg (Teil 6)

Gepostet am


Veröffentlicht am 19.07.2016

Spontan & Vegan – ich hab’s getan! Mittlerweile bin ich beim Jakobsweg angekommen und starte meinen Marsch durch den Norden Spaniens. Unterwegs treffe ich auf ein spannendes Hippiedorf! http://www.rawfuture.com

Ich starte meinen Jakobsweg in Leon und möchte 320 KM in 10 Tagen zurücklegen. Ob ich das mit meinem 20 KG Rucksack und bei sengender Hitze schaffe?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s