Karma Singh: Was genau IST ein Merlin?

Gepostet am

Zunächst ist Merlin kein Name, sondern ein Titel!

Wahrscheinlich hast Du von einem Merlin in den Erzählungen von König Arthur gehört.

Mit solch einer wichtigen Person wie Arthur ist es zu erwarten, daß ein Merlin seinem Königshof zugeordnet und, die Anstandsregel nach, mit seinem Titel statt Name angesprochen wurde. Da dies auch in der Zeit war, als die katholische Kirche dabei war ganz Europa für sich zu erobern, hat die Präsenz eines Merlins am Königshof eine noch größere Wichtigkeit.

Nach uralter keltischer Tradition wurden Jungen im Alter von ca. 9 Jahren in die „druidische“ Schule aufgenommen. 12 bis 15 Jahre studierten sie dort. (Mädchen wurden in die Schule der Priesterinnen aufgenommen.)

Natürlich haben nicht alle das volle Programm durchgemacht; bei Vielen ging es darum, etwas Grundwissen aufzunehmen und dann den Familienberuf weiter zu machen.
Hier weiterlesen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s