3 Fehler beim Laufen verhindern durch Barfuß- & Zehenschuhe (Laufstil, Schuhe & Untergrund)

Gepostet am


Veröffentlicht am 28.10.2015

http://NormenNauber.de

Ein falscher Laufstil, herkömmliche Schuhe & ein ungeeigneter Laufuntergrund führen zu Gelenkschäden. Der typische Fersengang beansprucht die Gelenke enorm. Barfußlaufen im Ballengang auf der Wiese beansprucht die Muskeln & schützt somit die Gelenke. Barfußschuhe (http://goo.gl/ZOyEhD) halten warm & schützen den Fuß vor spitzen Steinen, Zweigen, Dornen, Bienen oder Glasscherben. Zehenschuhe (http://goo.gl/yXJhAv) bieten außerdem noch maximale Zehenfreiheit & Agilität.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s