38 Wege dem Planeten Erde zu helfen

Gepostet am

Bewusster und achtsamer zu leben muss keine heftige Aufgabe sein die das ganze Lebenumkrempelt. Einfache Dinge machen auch einen Unterschied. Die Inhalte dieser Liste sind vielleicht nicht neu, jedoch wiederholungsbedürftig. Manchmal bedarf es ein paar Erinnerungen, um Veränderungen zu bewirken.
.
1. Ändere dein Licht: Würde jeder Haushalt eine reguläre Glühbirne mit einer neuen kompakten LED Birne austauschen, wäre das das selbe wie 1.000.000 Autos von den Straßen zu nehmen.
2. Computer nachts ausschalten: Wenn wir den Computer abschalten, statt ihn im Schlafmodus zu lassen, können wir 40 Watt/Stunden am Tag sparen. Das sind 4 Cent am Tag, oder 10 Euro im Jahr. Wenn Du nicht warten willst, bis er hochgefahren ist, stell ihn so ein, dass er automatisch ein paar Minuten vor Arbeitsbeginn startet oder fahr ihn hoch, wenn Du dir einen Tee machst.
3. Nicht spülen: Lass das Abspülen der Teller sein, bevor Du die Spülmaschine nutzt und spare pro Ladung bis zu 75 Liter Wasser. Plus: Du sparst Zeit und Energie
Hier weiterlesen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s