Poetischer Widerstand, Ent-Kolonisierung unserer Köpfe – Dominique Christina

Gepostet am

Dominique Christina – „Star Gazer“

Poetischer Widerstand: Ein Interview mit Dominique Christina
Diese Video-Performances von Dominique Christina haben mich umgehauen. Selten habe ich solch gute Texte gehört. Natürlich suchte ich gleich, ob es von ihr ein Buch auf deutsch gibt. Meine Zweifel wurden bestätigt: Nichts. Und das ist der deutliche Beweis, dass es haargenau stimmt, was sie sagt. Aber hier ist ein Link, wo man direkt bei ihr ein Buch bestellen kann.

Vincent Emanuele

17. Februar 2015
Aus dem Englischen: Einarf Schlereth

Dominique Christina ist eine preisgekrönte Schriftstellerin, Darstellerin, Erzieherin und Aktivistin. Sie hat fünf Poetry Slam-Titel (Dichter-Wettstreit) in vier Jahren gewonnen, war außerdem 2011 Meisterin im Nationalen Dichter-Wettstreit, 2012 und 2014 gewann sie die Frauen der Welt Dichter-Meisterschaft. Ihre Arbeit ist stark beeinflusst durch das Erbe ihrer Familie in der Bürgerrechtsbewegung und von der Idee, dass Welten Welten schaffen. Ihr erster richtiger Gedichtband ‚The Bones, The Breaking, The Balm: A Colored Girl’s Hymnal‘ von Penmanship Books veröffentlicht ist im Handel. Ihr zweites Buch ‚This is Woman’s Work‘ soll im Oktober 2015 erscheinen.

Im November 2014 traf ich Dominique auf der Konferenz ‚Earth at Risk Environmental and Social Justice‘, die im Palace of Fine Arts Theatre in San Francisco stattfand. Ohne Zweifel führte sie zwei der denkwürdigsten Stücke gesprochener Lyrik auf, die ich jemals gehört habe, engagiert und das Publikum konfrontierend mit lebendigen Beobachtungen in Bezug auf Rasse, Liebe, Tod, Mutterschaft und Gewalt. Kürzlich hatte ich das Vergnügen, Dominique zu interviewen
Hier weiterlesen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s