Dr. Diether Dehm: TTIP – der Mythos von Wohlstand und Wachstum

Gepostet am


Veröffentlicht am 25.11.2014
EU-Kommission und US-Regierung verhandeln weiterhin über das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP. Das genannte Ziel: Wohlstand, Arbeitsplätze und Wachstum. Von einem unfairen Handel sprechen dagegen die Kritiker. Marcel Joppa und Jana Hermanovskaja sprachen mit dem Europapolitischen Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Dr. Diether Dehm, über elitäre Geheimverhandlungen und die Angst deutscher Politiker vor der Wahrheit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s