Ewald Stadler – Nur nationale Souveränität kann die Kriegstreiber stoppen

Gepostet am


Veröffentlicht am 25.08.2014
In diesem Gespräch schildert Ewald Stadler seine Ansichten zum Kriegswahnsinn der EU-Kriegstreiber. Durch ein mediales Monopol war es den Kriegstreibern in den USA immer wieder möglich, andere Staaten in Kriege hineinzuziehen. Dieses Monopol wurde nun gebrochen, jedoch können nur souveräne Nationalstaaten die Kriegstreiber dauerhaft in die Schranken weisen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s