RT-Exklusiv: Interview mit Mitarbeiter von IS-Öl-Raffinierie in Syrien [Video]

Gepostet am


Veröffentlicht am 17.11.2014
Unsere Reporterin Fina Finoshina im Interview mit „Abu al-Hakam“, Mitarbeiter einer Öl-Raffinerie, die dem Islamischen Staat (IS) in Syriens einstiger Öl-Hauptstadt Rakka untersteht. Seinen Aussagen zufolge wird das Öl auf dem Landweg in umgebauten Wassertanks und sogar Feuerwehrautos geschmuggelt. Zudem spricht er von unterirdischen Pipelines, die das Rohöl ungehindert in die Türkei transportieren. Die US-Luftangriffe gehen seiner Meinung nach ins Leere, wirklich ernsthafte Luftschläge gegen die Raffinerien gäbe es nicht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „RT-Exklusiv: Interview mit Mitarbeiter von IS-Öl-Raffinierie in Syrien [Video]

    lothar harold schulte sagte:
    November 17, 2014 um 4:23 pm

    Hat dies auf lotharhschulte rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s