Karma Singh über Heiler und Quacksalber (Entwicklungsgeschichte)

Gepostet am Aktualisiert am


Veröffentlicht am 29.12.2013
Am 14. Dezember 2013 bei einem „Round Table“ in Bad Kreuznach hat Karma Singh etwas über die Geschichte erzählt wie etwas so minimal nützlich wie die pharmazeutische Medizin (die Schulmedizin) so mächtig geworden ist.
Im gleichen Vortrag wurde auf eine neue Richting die zur Volksgesundheit anstatt die gegenwärtigen Krankheitsindustrie hingedeutet.

.

hippokrates

.

Information statt chemisches Präparat

samuel hahnemann

.

pierre bechamp

.

.

gaston naessens

.

harry hoxsey

.

rockefeller dynastie

.

fritz ter meer

.

morris fishbein

.

.

zusammenfassung krankheit

.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Karma Singh über Heiler und Quacksalber (Entwicklungsgeschichte)

    Senatssekretär FREISTAAT DANZIG sagte:
    November 3, 2014 um 7:39 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s