Kai Sackmann in der größten Auwald-Landschaft am Oberrhein, Taubergießen

Gepostet am

Sacki-Survival 44 – Im Taubergießen

Veröffentlicht am 01.11.2014

Ich mache einen Packraft-Trip durch das Gewässernetz des Naturschutzgebietes Taubergießen. Meine Tour führt mich von Rheinhausen bis nach Wittenweiler, mitten durch die größte Auwald-Landschaft am Oberrhein.

Einstieg: westlich von Rheinhausen-Oberhausen (N 48° 13′ 59“, E 07° 41′ 27“)
Ausstieg: Am südwestlichen Ortsrand von Wittenweier ( N 48° 19′ 39“, E 07° 45′ 06“)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s