Die Rede des Häuptlings Seattle (Kurzversion)

Gepostet am


Veröffentlicht am 21.05.2012
Es hat sich nichts geändert seit 1854, als diese Rede erstmals gehalten wurde, nur die Mittel sind effizienter geworden. Die globalen Super(neu)reichen plündern die Welt aus reiner Spielsucht (Monopoly), Machtgier und Langeweile.
Sprecher: OTTO DAVID (am 19.3.2012 verstorben); Musik: GANDALF; Produktion: BERND REISCHL

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s