Ein Bild, drei Krisengebiete: Dreiste Kriegs-Propaganda enthüllt

Gepostet am

PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt. Es gibt Sachen, die würde man nicht glauben, wenn man sie nicht mit eigenen Augen gesehen hätte.

Kriegsbilder ähneln sich, egal, ob es sich um die Ukraine, um Russland oder um Gaza handelt. Die Motive sind meist: Zerstörung, Blut und Gewalt.

Doch offenbar nehmen es manche Medien nicht allzu genau bei der Motivwahl. Anders ist es nicht zu erklären, dass ein- und dasselbe Bild von drei unterschiedlichen Medien für drei unterschiedliche Kriegsschauplätze verwendet wurde. Das twitterte Konrad Weber, ein Journalist aus der Schweiz.

bild2

Zu sehen ist eine Rakete, die scheinbar einen Militär-Laster durchschlagen hat, ohne dabei zu detonieren.

Denn wie hoch stehen bitte die Chancen, dass auf der Welt drei Raketen, vom selben Typ, drei LKW´s, des selben Modells,  ganz knapp verfehlen und dies auch noch zur gleichen Zeit passiert? Ziemlich gering meint ihr? Denken wir auch, aber nichtsdestotrotz ist genau…

Ursprünglichen Post anzeigen 621 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s