Die Ungläubigkeit der Massen ist der beste Schutz der dunklen Kräfte

Gepostet am

Ankündigung des Rücktritts des Jesuitengenerals
Die Kapitäne verlassen anscheinend das sinkende Kirchenschiff (Totenschiff?). Adolfo Pachon, der 30igste Ordensgeneral der Jesuiten, soll am 20. Mai 2014 “unerwartet” angekündigt haben, dass er beim nächsten Jesuitenkongress zurücktreten werde. Der General (schwarzer Papst), sowie Papst Franziskus und der Erzbischof von Canterbury Justin Welby sind angeklagt, an satanischen Kindsopferungen und Kindsvergewaltigungen teilgenommen zu haben, die durch den von Jesuiten geleiteten “Ninth Circle cult” in den Jahren 2009 und 2010 zelebriert wurden (Aussagen von Augenzeugen!).
Nebenbei bemerkt sind auch die englische Königin, der englische Premierminister David Cameron, sowie 27 weitere Mitglieder der weltweiten Elite des sexuellen Kindsmissbrauchs in einem internationalen Pädophilenring angeklagt. Nach der Anklage besuchte Königin Elisabeth II den Papst, nachdem sie etwa 2 bis 3 Jahre nie mehr ins Ausland gereist war!
mehr …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s