Georg Schramm in Höchstform: Rede bei der GLS Bank

Gepostet am

11. Juli 2014 Böse – und eigentlich traurig – aber saugut. Schramm droht aber schon zu Anfang: Die Notwendigkeit des Kabarettistischen entfällt eigentlich, wo er doch anstelle von Horst Köhler, der eigentlich nicht kann, spricht. Dafür komme dann Horst Köhler, der dann doch kann, im kabarettistischen Teil. So zürnt sich „Lothar Dombrowsk“i durch den Abend.
Quelle

Der Kabarettist und GLS Kunde Georg Schramm überrascht in seiner Figur des Lothar Dombrowski die Gäste der GLS Jahresversammlung 2014

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Georg Schramm in Höchstform: Rede bei der GLS Bank

    haunebu7 sagte:
    Juli 13, 2014 um 4:23 pm

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Schreibe eine Antwort zu haunebu7 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s