Führende Atomexperten behaupten, dass Atomkraftwerke gebaut werden, um nukleare Sprengköpfe produzieren zu können

Gepostet am


Veröffentlicht am 09.07.2014

http://www.kla.tv/index.php?a=showpor…

Sehr geehrte Zuschauerin, sehr geehrter Zuschauer, herzlich willkommen zu einer weiteren Ausgabe auf Klagemauer-TV aus dem Studio Chur. Ihnen wie mir ist es bestimmt auch schon passiert: Mitten in der Arbeit oder im Freizeitvergnügen schaltet sich ihr Computer oder Fernseh- gerät ab, der Geschirrspüler hat sein diskretes Brummen aufgegeben, der Kühlschrank bleibt dunkel wenn sie ihn öffnen. Ins Internet kommen sie auch mit dem Laptop nicht, obwohl der Akku eben frisch aufgeladen ist. Kein Licht brennt mehr und einen Kaffee können Sie sich auch nicht mehr heraus- lassen. Welche Auswirkungen ein Strom- unterbruch ausserhalb unserer 4 Wände hat, lässt sich auch erahnen: An der Tankstelle funktionieren die Säulen nicht mehr und in den Läden ist mit den Schiebetüren und den Kassen ebenfalls nichts mehr zu machen. Einkaufen ist in diesem Moment nicht mehr möglich. Wir sind in allen Bereichen unseres Leben von der Elektrizität vollständig abhängig. Und die muss in grossen Mengen erzeugt werden in Kohle-, Wasser- und Atomkraftwerken. Landläufig herrscht die Meinung in breiten Kreisen dabei immer noch, dass Atomkraftwerke notwendig seien. AKW’s dienen allerdings nicht auss- schliesslich dem Wohle der Mensch- heit. Finanziell profitiert das Volk nicht vom Atomstrom. — Im Gegenteil: Würden alle staatlichen Subventionen, die von unseren Steuergeldern bezahlt werden, wegfallen, wäre eine Kilowatt- stunde nicht mehr erschwinglich und läge bei mindestens 2 Euro. Führende Atomexperten behaupten, dass Atomkraftwerke gebaut werden, um nukleare Sprengköpfe produzieren zu können. Mehr als die Hälfte aller AKW’s auf der Welt stehen in Ländern, welche Atom- Waffen besitzen. Die sechs Staaten mit den meisten Atomkraftwerken besitzen 97% aller nuklearen Sprengköpfe. Diese Fakten stellen die häufig geäusserte Behauptung, wonach zivile und militärische Nutzung von Atomenergie völlig unabhängig voneinander seien, ernsthaft in Frage. Liebe Zuschauerin, lieber Zuschauer, ich danke Ihnen für Ihr Interesse. Seien sie auch morgen wieder bei Klagemauer-TV dabei. Bis dahin wünsche ich Ihnen einen schönen Abend.

Quellen/Links:
http://www.wendezeit.ch/atomenergie-a…
– Vortrag von Dr. Phil. Holger Strohm: http://anti-zensur.info

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s