BIZ Mahnwache Schweiz – Als für viele selbstverständlich geltende Dinge mal hinterfragt und beantwortet

Gepostet am Aktualisiert am

Veröffentlicht am 16.05.2014
Sehr geehrter Herr Tobler,
ich kann Ihnen nicht genug für dieses Video danken.
Wir müssen alle zusammen gegen die Regierung und deren Medien aufstehen und eine Gegenfront organisieren.
Leute wie Sie sollten das in die Hand nehmen. Wir brauchen einen europaweiten Aufstand der Massen, um einen Krieg gegen Russland zu verhindern!
Haben Sie schon derartige Schritte geplant?

Ja ich habe diese Schritte geplant. Erstens ist es wichtig, dass die Menschen sich bewusst werden, dass SIE DIE MEHRHEIT sind. Das Lumpenpack ist arg in der Minderheit aber an Schaltstellen und mit modernster Technik ausgerüstet. Dennoch ohne unsere Kooperation sind Sie Machtlos, denn es sind Parasiten, Völkerschädlinge, welche ohne uns nicht lebenstauglich sind. Wir müssen uns dessen bewusst werden. Für Erwachte ist es Pflicht unsere Mitmenschen mit GEDULD UND HUMOR zu informieren.
Also der erste Schritt nach dem Erwachen durch Information ist: WIR MUSSEN UNS GEGENSEITIG ZU ERKENNEN GEBEN. Es muss ein Abzeichen sein, welches man für alle erkenntlich am Körper trägt. Wir müssen die Revolution in den ALLTAG tragen und den Mut haben Flagge zu zeigen. Wenn wir uns das nicht trauen, dann sind wir schon Systemsklaven. Wir brauchen ein universelles Symbol welches ein Symbol für das kommende GOLDENE ZEITALTER dasteht, welches frei von irgendwelchen Zuordnungen ist und nicht von irgendwelcher Gruppe schon verwendet wird. Es muss ein Symbol sein, welches jedes Kind zeichnen und verstehen kann wie das Lächeln in einem Gesicht. Der Wiederstand soll global werden aber er muss und wird am meisten vom besetzten Deutschland ausgehen! Ich habe als Symbol eine GOLDENE SONNENSCHEIBE (auf weissem Grund) gewählt, weil jedermann einen Kreis zeichnen kann, der ein Symbol der Einheit darstellt und weil dieser golden ausgefüllte Kreis ein Sonnensymbol ist und wir alle Kinder der Erde unter der Sonne sind. Die SONNE scheint für uns alle und ist Lebensspenderin! Dieses völkerverbindende visionäre Symbol soll den Freiheitskampf symbolisieren. Jeder kann sich eine Sonnenscheibe oder ein Sonnensymbol basteln, kaufen oder anstecken! Ich will kein uniformes Symbol, welches gekauft werden muss. Überhaupt ist die Bewegung NICHT KÄUFLICH WEIL EHRENAMTLICH. Unsere Gegner arbeiten damit, die Völker, die Generationen, Arbeitnehmer und Arbeitgeber aufeinander loszuhetzen und klammheimlich durch das Zentralbanken und Zinssystem auszupressen.. Teile und herrsche ist ihr Motto. Wir müssen all unsere Differenzen für diesen Freiheitskampf begraben und uns geschlossen diesen Verbrechern, die sich Volksvertreter nennen, stellen. Ich werde diesen widerstand heute am Ostermontag beginnen indem ich vor der BIZ in Basel, der Zentralbank aller Zentralbanken in Gedenken aller Kriegsopfer und Opfer der Zinsknechtschaft eine Kerze anzünden werde und diese Verbrecher auslachen werde. Einen entsprechenden Film will ich bis zum 1.Mai ins Netz stellen. Ich habe 1998 die Lach Club Bewegung in Deutschland ins Leben gerufen, die ich am internationalen Humorkongress in Basel vorstellte, und von Wiesbaden aus mit meinen deutschen Mitlachern freudig begründete. Ich hatte diverse Medienartikel und Fernsehauftritte. Nun sehe ich auch im Humor eine wunderbare Waffe. Wir fordern nicht! Wir proklamieren! Wenn wir fordern, stellen wir uns unter die Regierenden! WIR SIND DER SOUVERÄN also Sie sind StaatsDIENER und wir sind der Staat. ALS SCHWEIZER WEISS ICH AS DEMOKRATIE IST! Wir können die Politiker mit Lachsalven auslachen. Wir dürfen ihnen keine Gewalt entgegenbringen. Alleine unsere Zahlenmässige Überlegenheit zählt! Es muss uns gelingen, die Menschen dazu zu bringen Flagge zu zeigen. Dann kommt der zweite, der schwierigste Schritt: Wir müssen uns organisieren! Dazu habe ich auch einen Plan. Der Boykott ist unsere zweite Waffe. Wie ich mir das vorstelle, dazu komme ich im Video. Ich mache mir seit 1994 Gedanken darüber, wie man diesem Lumpenpack den Gar ausmachen kann. Ich lebte 12 Jahre in Indien bei einem spirituellen Meister, der mich ein von Mitgefühl und Humor erfülltes Selbstvertrauen in gleichzeitiger Demut lehrte, dass ich heute diesen Kampf nicht fürchte sondern als natürliche Bestimmung und grossartige Gelegenheit sehe. Ich bin nicht der Führer in diesem Kampf. Ich sage Ihnen: Sie selbst sind diejenige Führerfigur auf die SIE gewartet haben. Aber erst jetzt ist die Zeit des Wartens vorbei. ANS WERK! Gehen Sie auch an die Mahnwache! Gerne inspiriere ich die Menschen zur Selbstverantwortung und zum gewaltlosen, weisen und humorvollen Wiederstand! Wir müssen Beispielsein und dann sind wir wirkliche Führer. Gewaltlosigkeit ist das Wichtigste. Und wir vermummen uns auch nicht! Wer sich vermummt, gehört nicht zu uns! Sind SIE dabei?
Aufwiederlächeln & Alles Liebe und eine gesegnete Zeit! Ihr Heinz Christian Tobler
PS:Teilen Sie bitte Video und Text und wir legen los!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s