Die BRiD-Diener der AGENDA 21 – LIVE-Interviews mit betroffenen Landwirten/Tierhaltern

Gepostet am

Vereinigung gegen Ungerechtigkeiten

Die BRiD-Diener der AGENDA 21

Abb.: Collage aus Internetbild und Wake News

Erschreckend wie offensichtlich inzwischen die Menschen in der BRiD gequält, drangsaliert und ausgepresst werden. Ohne Rechtsgültigkeit wegen des Rechtstillstandes in der BRiD gehen sog. „Behörden“, „Ämter“, bewaffnete Uniformierte gegen die Bevölkerung vor. Im Rahmen der von den DIMs und Bankstern ausgedachten AGENDA 21, die zur grossflächigen Bevölkerungsreduzierung führen soll durch Enteignungen, der Eliminierung der Lebensgrundlagen der Menschen, der Selbstversorgung werden gezielt seit Jahren Landwirte, Tierhalter, Viehzuchtbetriebe zerstört, zum Aufgeben gezwungen um die selbständige Versorgung zu kappen, damit alle vom „System“ abhängig gemacht werden. Hier sind scheinbar alle Mittel recht.

Aber zunehmend erkennen die Menschen diese Tyrannei und setzen sich friedlich, aber bestimmt zur Wehr!

Landwirte Tierhalter im Überlebenskampf gegen die Ämter - Wake News Radio TV

Abb.: Wake News

Hier ein aktueller Bericht: Wake News im Gespräch mit 3 Betroffenen, dem Tierzüchter und Landwirt Willi Grathwol aus dem Landkreis Rottweil, dem Landwirt Fritz Währer aus Schopfheim und dem Landwirt Martin Deschler aus Grenzach-Wyhlen, die beispielhaft…

Ursprünglichen Post anzeigen 207 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s