Der Geist ist wichtig

Gepostet am

Nicht das Gehirn ist der wichtigste Teil, sondern der Geist.

Während es sich beim Gehirn um die Hardware handelt, ist es der Geist, der die Software erschafft.

Pass gut auf deinen Geist auf, freunde dich mit ihm an, versorge ihn mit gesunder Nahrung, beschäftige ihn mit positiven Aktivitäten, schule ihn mit Wissen und Weisheit.

So wie ein Garten gemäß der Pflege, die in ihn investiert wird, Düfte und Schönheit verströmt, so zahlt auch der Geist die ihm dargebrachte sorgsame Pflege in Form von Gedanken, Ideen und Visionen großartiger Schönheit zurück.

Dein Geist besteht nicht aus Materie, aber es ist entscheidend, was du ihm zuführst und was du mit ihm erschaffst.

Wo dein Geist hingeht, dort gehst auch du hin. Und was dein Geist erschafft, wird dein Schicksal sein.

 

Mind Matters

The most important part of you is your mind (not your brain – the brain is the hardware and the mind creates the software). Care for your mind, make friends with it, always feed it healthy food, engage it in positive activity, exercise it with knowledge and wisdom. Like a garden returns fragrance and beauty according to the care invested, so your mind will repay you with thoughts, ideas and visions of great beauty when tended and invested with care. Your mind is not made of matter but it does matter what you give it and what you create with it. Where your mind goes, you go. What your mind creates becomes your destiny.

Quelle: newsletter biohof heidelicht

.

DerGeist

.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s