MMS/Chlordioxid – Rote-Kreuz-Skandal in Uganda und Heilerfolge/Anwendung

Gepostet am Aktualisiert am

KT No 75 – MMS Spezial – Die Uganda Story

Veröffentlicht am 22.06.2013
Wie das Rote Kreuz in Uganda 154 Menschen innerhalb 48h von Malaria heilt und die Ergebnisse dazu abstreitet.

Wir präsentieren in dieser Sendung alle Beweise zum Thema von Augenzeugenberichten bis zu „schwarz auf weiss“ Fakten.
Seit Beendigung dieser Versuchsstudie in Uganda sind bereits weltweit über 550.000 Menschen an Malaria gestorben worden, weil ihnen eine effektive, endgültige Hilfe verwehrt wird.
Diesen Zustand des Massenmords können wir nicht weiter hinnehmen. Wir fordern hiermit zum schärfsten Protest jeglicher Art auf! Ziel muss eine Aufklärung des Falles sein mit vollen rechtlichen Konsequenzen nach den Menschenrechten und aller untergeordneter Gesetze für das Recht auf ein freies Leben in Gesundheit.

————————-

19. Dezember 1. Hand Bericht von Kerstin einer freiwilligen Helferin vom roten Kreuz
Reputation: Seit vielen Jahren selbstlos helfend tätig
http://kerstingoesuganda.wordpress.co…

AUSZUG:
„I have got to say that I was skeptical about the water purifier and the whole project for the first two days. But I was thoroughly amazed to see little wonders happening. As this occurrence has moved me a lot, I want to write about a woman who was tested malaria positive, given the purified water and tested malaria negative the next day. When she turned up the first day, she could barely walk. Not having eaten anything for nearly three days, she struggled to swallow the water and immediately fainted. She was lying on the ground for over an hour unable to stand up and close to vomiting. I felt so sorry for her and was seriously worried about her condition. The next day another volunteer had to tell me that this is the woman who was lying on the ground yesterday, since I did not even recognize her! I was stunned! She came towards me and thanked me with a big smile on her face. She even stayed for another two hours talking to people and watching us. I could hardly believe how she had changed her condition over night — very impressive.
This water purifying chemicals seem to have the potential to make a great difference in malaria regions, since they are cheap and, according to the people who work with it since many years, are also curing and preventing other life-threatening diseases.“

———

Weitere Beweise (bitte sichern und verteilen!):
https://mega.co.nz/#!2kBEGaAa!b79GbVkIEJI59xPJ_ZSUNjuehOVLFTKMdGu60ebIhDY

———

MMS Erfahrungsberichte:
http://www.jim-humble-mms.de/erfolgsf…

Patente zu ClO2:
http://www.forbiddenhealth.com/patent…

———

Blog-Artikel zum Thema:

Wassermonopole und MMS — Unterdrückung von Informationen kostet 540.000+ Menschenleben
https://kulturstudio.wordpress.com/20…

UPDATE! Weltsensation & Skandal — Studie wird offiziell verheimlicht — MMS heilt Malaria!
https://kulturstudio.wordpress.com/20…

Bayerischer Rundfunk von Pharmalobby gesteuert? MMS als hochgefährlich eingestuft!
https://kulturstudio.wordpress.com/20…

———

Leo Koehofs Jim Humble Verlag:
http://www.mmsverlag.com

Water Reference Center:
http://waterreferencecenter.com/

KT No 74 -MMS — HEILERFOLGE & ANWENDUNG Teil 1
h ttp://www.youtube.com/watch?v=dlTpnI…

KT No 75 MMS — Heilerfolge und Anwendung Teil 2
h ttp://www.youtube.com/watch?v=5c75Pp…

.

.

KT No 75 MMS Heilerfolge und Anwendung Teil 2

Veröffentlicht am 22.06.2013

KLARTEXT No 75 vom 20.06.2013 Eine Sendung von und mit Michael Grawe & Boris Lauxtermann Thema: MMS — HEILERFOLGE & ANWENDUNG Teil 2
zu Gast: Dr. med. Antje Oswald — Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie und Psychotherapie http://www.kinesiologie-kolleg.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s