Der Behörden-Pharma-Filz | 08.06.2013 | klagemauer.tv

Gepostet am

Veröffentlicht am 08.06.2013
http://www.klagemauer.tv/index.php?a=…

In der sehr gut bezahlten „Ständigen Impfkommission“ (STIKO), deren Glaubwürdigkeit durch mangelhafte Transparenz und potenzielle Interessenkonflikte die (ähnlich wie in der WHO) grundsätzlich infrage gestellt werden muss, haben derzeit 16 Mitglieder intensive Kontakte zu und sehr gut dotierte Tätigkeiten bei Impfstoffherstellern. Sie kassieren Honorare für Studien fast aller namhaften Pharmaherstellern. Dass aber die europäische Zulassungsbehörde für Impfstoffe EMEA, zu etwa zwei Drittel von der Pharmaindustrie finanziert wird, ist ungeheuerlich!

Quellen/Link’s:
– Der Tagesspiegel, „Schweinegrippe — wer impft gegen Korruption?“ 15.9.09 Entnommen: „Der Europäer“, Jg.14,1
http://www.tagesspiegel.de/politik/de…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s