Iran German Radio berichtet von Terroristen-Trainingslagern für den Einsatz in Syrien

Gepostet am

113017c3dfe1bebdebb3bd2ca00c013b_L
Trainingslager für Terroristen in Libyen
Tunis (IRIB) – Die tunesische Zeitung Al-Chourouk berichtete, dass Terroristengruppen Trainingslager in Libyen eingerichet haben, um Terroristen über die Türkei nach Syrien zu bringen.

Nach Berichten des staatlichen syrischen Fernsehens erhalten diese Banden für jeden rekrutierten Terroristen 25.000,– Dollar.
Al-Chourouk will in Erfahrung gebracht haben, dass die Rekrutierung und Schulung tunesischer und libyscher Jugendlicher zur Entsendung nach Syrien unterschiedlich bezahlt wird, je nach Qualifikation. Jeder angeworbene tunesische Jugendliche erhält in Libyen 6.000,– Dinar, und nach seiner Ankunft in Antakya in der Türkei wird seiner Familie in Tunesien die zweite Rate ausgezahlt. Eines dieser Trainingslager liegt 150 km von der Hauptstadt Libyens, Tripolis, entfernt, und ein anderes liegt in der Nähe der Hauptstadt.
.
Quelle:
.
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s