3D-Drucker im Kommen

Gepostet am

Ein 3D-Drucker (dreidimensionaler Drucker) ist eine Maschine, die dreidimensionale Werkstücke aufbaut. Der Aufbau erfolgt computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder pulverförmigen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen (CAD). Beim Aufbau findenphysikalische oder chemische Härtungs- oder Schmelzprozesse statt. Typische Werkstoffe für das 3D-Drucken sind Kunststoffe, Kunstharze, Keramiken und Metalle. (Quelle: wikipedia)

.

Fabrication power to the People! Why no government can stop the 3D printing revolution

Friday, May 10, 2013
by Mike Adams

MikeAdams

(NaturalNews) The 3D printing revolution has arrived, and it’s freaking out governments around the world because distributed, non-centralized fabrication technology threatens their monopolistic controls over physical objects. For a few thousand dollars, anyone can purchase a 3D printer (an „additive“ desktop fabrication device) and print out physical objects using ABS plastic. (See list of manufacturers, below.) 3D plans are freely available to download online, and the printers are on the verge of flooding into the marketplace with a wide range of affordable, easy to use models from a large number of manufacturers.

Ultimaker-3D-Printer-Samples

Hier weiterlesen …

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s