Werner Altnickel über den Boykott von Holger Strohm, der über Atomkraftgefahren aufklärt

Gepostet am

Aufklärungsboykott – W.Altnickel bei Jo Conrad Bewusst.tv Mai 2013

Dank an satsangful für´s Hochladen.

Text unter youtube-Film:
Veröffentlicht am 06.05.2013

5.5.2013 – Der ehemalige Greenpeace Aktivist Werner Altnickel berichtet davon, wie Holger Strohms Dokumentarfilm „Friedlich in die Katastrophe“ von großen Umweltschutzorganisationen boykottiert wird.

Online Video [ 36:19 ]
Dank an die Quelle:
http://bewusst.tv/aufklarungsboykott/

Weiterführendes:

Werner Altnickel
Chemtrail.de

W.Altnickel: Deutscher Solarpreisträger und ehemaliger Greenpeace Aktivist. Sein umfassendes technisches Wissen hilft ihm bei den Recherchen auf den Gebieten: Chemtrails, Haarp, Mindcontrol, Wettermanipulation,Atom-und Uranmunitiongefahren etc.
http://www.youtube.com/user/SaubererH…

Die Sonnendiebe – vollständiges Interview Cara St.Louis (deutsch) – Bewusst.tv Febr.2013

Wer diesen Film gesehen hat, kann unmöglich noch für Atomkraft sein. Der Film thematisiert die Folgen der Atomspaltung – Umwelt- und Gesundheitsschäden, Atommüll, Alternative Energien, Atompolitik, Reaktorsicherheit, die Folgen eines Unfalls und der Widerstand der Bevölkerung.

Quelle:

http://www.friedlich-in-die-katastrophe.de/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s