USA: Agent-Orange-Gift in Vietnam – bis heute Folgen

Gepostet am Aktualisiert am

Chemische Kriegsführung der USA | 27.04.13 | klagemauer.tv

Veröffentlicht am 27.04.2013
http://www.klagemauer.tv/index.php?a=…

Noch nach 50 Jahren leiden die Menschen in Vietnam unter dem schrecklichen Einsatz des hochgiftigen Pflanzenvernichtungsmittels Agent Orange, welches in den Jahren des Vietnamkriegs von der US-Luftwaffe über Menschen und Wälder versprüht wurde. Das von Monsanto und Dow Chemical hergestellte tödliche Gift ist immer noch im Boden nachweisbar, da es von der Natur nur langsam abgebaut wird. Hunderttausende Kinder, Erwachsene und auch US-Soldaten wurden vergiftet, und noch heute kommen Kinder mit schwersten Missbildungen zur Welt. Während vergiftete US-Soldaten nach einer Sammelklage entschädigt wurden, erhielten zigtausende vietnamesische Opfer bis heute keinen Cent. Einer der damals Verantwortlichen war US-Außenminister Henry Kissinger. Er erhielt 1973 den Friedensnobelpreis ausgerechnet für das Friedensabkommen in Vietnam. Man fragt sich, warum dieses Kriegsverbrechen, das als Versuchslabor für zukünftige Kriege diente, keinen anhaltenden Aufschrei in unseren Medien ausgelöst hat!?

Quellen/Links:
http://initiative.cc/Artikel/2007_08_… de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s