Gesundheitstipps von Dr. Mauch

Gepostet am Aktualisiert am

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/
Dr. Mauch ‘s Kurz – Gesundheitstip Nr.19
25. März 2013 von beim Honigmann zu lesen
Das Leben entsteht durch Strahlung.
Das Leben wird durch Strahlung unterhalten.
Das Leben wird durch Störung des Schwingungsgleichgewichts der Zelle vernichtet.
Das Schwingungsgleichgewicht der Zellen wird durch die industrielle Schnellproduktion mit künstlichen Fertigprodukten gestört und zerstört.
Der Absturz in das Krankheitschaos ist da. Das erleben wir zur Zeit mit Demenz, Krebs, Allergie in vollem Umfang.
Aber wir haben ja Medikamente in Hülle und Fülle. Wenn Sie in eine Apotheke gehen und
 
Voltaren, das Salz der Essigsäure
Ibuprofen, das Salz der Propionsäure
Novalgin, das in Dänemark und England verboten ist
 
und, und ……………….sehen, dann fällt man fast schon beim Anblick dieses gigantischen Vernichtungsangebotes tod um. So tief sitzt der Schock im denkenden Menschen, der sich entschlossen hat, die Augen zu öffnen.
 
Aber, aber der Stiel treibt „Blüten“ an aller Orten!. Es wird nun in sog. Fachkreisen die „Systemische Neuraltherapie“ angeboten. Und lässt dabei im Nebenschluss so kurz einmal den Namen Dr. Hunke fallen, um Vertrauen zu schaffen, so ähnlich wie bei den „Reflexzonenschlappen”, wo man meinen Namen missbraucht! Man benutzt dazu die Procain-Basen-Infusion. Oh Schreck lass nach!
 
Medikamente müssen die Störung im Schwingungsgleich-gewicht in der Zelle beseitigen. So sollte es sein. Das sollte die Aufgabe der Medikamente sein! Also größte Vorsicht, was Sie im guten Glauben in sich hineinstopfen!
 
Die Raffinesse jedoch ist, dass die meisten Medikamente genau das Gegenteil tun. Wo sind eigentlich die Sulfonamide, Butazolidin, Resochin, Goldtherapie, Pyrazolonderivate und viele andere geblieben, die in Massen verordnet wurden?? und schwere Schäden ausgelöst haben!!
 
Dafür gibt es jetzt wohl Procain mit Salzsäure gemischt und die Procain-Basen-Infusionen mit einem Gemisch aus Procain und Natriumhydrogencarbonat (Natron)! Unglaublich!
 
Dr. Mauch ‘s Kurz – Gesundheitstip Nr.20
26. März 2013 von beim Honigmann zu lesen
 
Haarp
haarp-transmitter
 
Was ich Ihnen heute mitteile, sind meine persönlichen Forschungsergebnisse über Jahre, denen Sie keinen Glauben schenken müssen. Aber Sie dürfen sie gerne nachprüfen!
Grundlagen zum Verständnis der Unwirksamkeit von Haarp:
 
Quellwasser (aus einer Naturquelle und aus unserem Wasserhahnen) hat einen mittleren pH-Wert 7,34
 
Blut hat einen mittleren pH-Wert von 7,34
 
Reines Procain (ohne Salzsäure) hat den pH-Wert von 7,34!
 
Das beste Getränk ist daher Quellwasser!
 
Das königliche Medikament ist daher reines Procain!
 
Das Chlorophyll der Pflanze und der Blutfarbstoff haben eine analoge Strukturformel.
 
Das Zentralatom von Chlorophyll ist das Magnesium.
 
Das Zentralatom von Hämoglobin ist Eisen.
 
Die Farbe der Blätter sind grün, da aus dem Farbenspektrum der Sonne das „Grün“ reflektiert wird.
 
Die Farbe von Hamoglobin ist rot, da aus dem Farbenspektrum der Sonne das „Rot“ reflektiert wird.
 
Homöopatisches Magnesium und Eisen (Schüssler Salze in D12) haben eine besonders hohe Wertigkeit und nehmen die kosmische Strahlung auf: Sie sollten immer zusammen eingenommen werden.
 
Das normale Energiepotential der Grenzzellmembran beträgt beim gesunden Menschen 80 mV. (Mit EKG, EEG, EMG beweisbar, aber auch mit einem Voltmeter)
 
Machen Sie folgende Versuche/Messungen:
Sie holen sich einen hochsensiblen Voltmeter (Spannungsmessgerät) bei Bosch, mit dem Kriechströme bei Autos gemessen werden. Sie befestigen oberhalb und unterhalb einer Gelenkarthrose die Minus- bzw. Pluselektrode des Voltmeters mittels Akupunkturnadeln. Die Messung zeigt einen Spannungsabfall auf z. B: 45 mV und weniger. . Nun spritzen Sie (Ihr Hausarzt) auf der Verbindungsstrecke der Minus- und Pluselektrode an das arthrotische Gelenk reines Procain (also ohne Salzsäure) ein. Der Spannungsabfall gleicht sich aus. Sie haben schlagartig die normale elektrische Spannung der Zellgrenzmembran von 80 mV ( Millivolt). Die Heilung kann beginnen!
 
Sie haben eine Narbe. Narben sind elektrisch totes Gewebe mit einem hochohmschen Widerstand. Sie bringen die Elektroden oberhalb und unterhalb der Narbe an. Sie haben einen Spannungsabfall auf nahezu Null mV.
 
Sie haben eine oder mehrere Amalgamfüllungen in den Zähnen und eine Metalluhr oder Metallmodeschmuck am linken Handgelenk. Sie bringen die Elektroden an die Uhr und die Amalgamfüllung. Der Körper ist ein elektrischer Leiter. Sie haben jetzt ein galvanisches Element, das Ihnen einen Spannungszuwachs bis zu einem Volt = 1000 mV bringen kann: Eine der Ursachen für Herzinfarkte, Migräne und sonstige Störungen. Wenn Sie nun dazu noch einen Herzschrittmacher bekommen, ist alles zu spät.
 
Sie haben massive Störungen des Schwingungs-gleichgewichtes der Zellen, die Sie beseitigen müssen. Dann kann Ihnen Haarp nichts anhaben.
 
Wenn Sie sich jedoch von Fertigprodukten und toten Produkten aus der industriellen Schnellproduktion ernähren, haben Sie bei diesen Produkten einen Spannungsabfall bis Null mV. Dann kann jede Fremdstrahlung Ihnen Schaden zufügen.
 
In Nr. 21 werde ich dazu weiter ausführlich berichten.
 
Nehmen Sie ab sofort Ihre Gesundheit und Ihr Schicksal selbst in die Hand, sonst verenden Sie jämmerlich im Krankheitschaos.
 
Die Pflanze ist Lichtnahrung und steht mit der Sonne und der Zelle in Wechselbeziehung.
 
Diese Wechselbeziehung wird durch tote Waren aus der industriellen Schnellproduktion „abgewürgt“. Das Chaos der Krankheiten entsteht.
 

Steigen wir noch einmal in den wissenschaftlichen Teil ein:

Zwei wichtige Bereiche wurden in den Kommentaren der letzten Nummern angesprochen, die zeigen, dass gewisse Menschen versuchen, Fehlinformationen als Wahrheit dazustellen.

Daher zwei wichtige Beispiele:

Novalgin wird als ausgezeichnetes Schmerzmittel angeführt, was bestätigt werden muss. Aber: Novalgin ist ein Pyrazolonderivat, Metamizol, mit schweren Nebenwirkungen. Daher ist es in USA, England, Dänemark, Japan, u.a nicht zugelassen. Noch Fragen? Wohl Nicht!

Procain wird als Lokalanästhetikum bezeichnet. Das ist eine Fehlinformation. Es ist vielmehr so: Procain wurde, als dessen Wirkungsweise noch nicht bekannt war, bei den Lokalanästhetika einsortiert und wird in Unkenntnis der Zusammenhänge auch heute noch dort als Solches geführt. Procain, das königliche Medikament, ist der Alkoholester der b-Aminobenzoesäure, nicht amid-strukturiert. Es wird im Organismus zu 85 % zu Folsäure und 15% zu Aethanol abgebaut und hat auf alle Zellen einen positiven Einfluss, was wissenschaftlich bewiesen ist. Prof. Dr. A. Fleckenstein hat 1958 bei seinen Versuchen in Freiburg nachgewiesen, dass Procain die gestörte Zellgrenzmebran auf 80 mV. schlagartig aufbaut und damit die Regeneration von Zellschäden einleitet. Ich durfte ihm als Student assistieren. Ich habe unter Anleitung meines ebenfalls großen Lehrmeisters Dr. Walter Huneke 50 Jahre dessen Neuraltherapie mit Procain ausgeführt und nicht in einem einzigen Fall giftige und schwer schädliche Medikamente wie Butazolidin, Chloramphenicol oder Suldonamide benötigt. Gegen Procain stehen die a m i d – strukturierten Lokalanästhetika Scandicain, Xylocain, Hostacain, die ein reine Betäubung auslösen. Eine Repolarisation der Zellgrenzmembran ist nicht gegeben. Es sind also im Gegensatz zu Procain reine Betäubungsmittel.

Und nun zu Haarp: Ich habe einige Zeit bei einem Naturvolk in Südamerika gelebt. In meinem Gesundheitsführer, Band III, habe diese Zeit genau beschrieben. Ich fasse zusammen: Wenn man in und von der Natur lebt, gibt es keine Erkrankung, keine Verletzung. Man kommt in eine andere Dimension. Durch diese wichtige Lebenserfahrung kam ich zu dem Ergebnis, dass diese Menschen an eine kosmische Kraft angebunden sind, die allen irdischen Kräften überlegen ist. Daher empfehle ich Ihnen, Ihren Lebensstandort zu wechseln und zur Natur zurückzukehren. Ich weiß, dass das in unserer Zivilisation mit der industriellen Schnellproduktion nicht einfach ist. Aber es macht Spaß und Freude, gesund zu sein. Im letzten Gesundheitstip Nr. 21 sind drei Videosendungen, die Sie sich unbedingt nochmals anschauen sollten. Sie weisen Ihnen den Lebensweg in eine gesunde Zukunft. Dann haben alle Fremdstrahlungen keine Chance. Ich wiederhole: Grün ist die Anbindung an die kosmischen Kräfte, wo Haarp- und sonstige Fremd-Strahlungen keine Chance haben. Sie werden zurückgeworfen und vernichten sich selbst.

 
 
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s