Dr. Mauch – Hilfen bei Infekten

Gepostet am

http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2012/12/14/dr-mauch-s-gesundheitstip-nr-30-taglich-von-dr-med-mauch/
Dr. Mauch’ s Gesundheitstip Nr.31 – täglich von Dr. med. Mauch

Infekte (II):

Getränke bei Infekten:

Sie nehmen den Saft von 2 Zitronen, dazu 2 Kaffeelöffel Honig. Sie kochen Wasser ab. Lassen dieses 2 Minuten stehen und übergießen diese Mischung mit einem Viertel heißem Wasser. In kleinem Schlucken trinken.

Besonders wirksam vor dem Ganzkörperwickel und vor dem Gang in die Sauna, um kräftig schwitzen zu können.

Der Mauch’sche Drink für harte Männer mit Infekten:

Sie nehmen und mischen:

den Saft von 2 Zitronen

zwei Esslöffel Honig

zwei Schnapsgläser Jamaika-Rum ( funktioniert nur mit Jamaika-Rum)

Sie kochen Wasser ab und lassen es 2 Minuten stehen, damit die Temperatur auf 80 Grad abfällt. Dann gießen Sie ¼ Liter heißes Wasser auf und streuen auf die Oberfläche Cayenne-Pfeffer.

Das Ganze möglichst heiß in kleinen Schlucken trinken, ohne sich den Mund zu verbrennen.

Es gibt Männer und Frauen, die den Mauch’schen Drink auch ohne Infekt gerne trinken.!

Nicht erlaubt für Babys, Kinder, Jugendliche unter 18 Jahren.

Und denken Sie daran: Aktivieren Sie die Arbeit der Nieren mit der Heißen Kompresse gerade bei Infekten!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s