Kryon = Cry on ? (weine weiter)

Gepostet am Aktualisiert am

Zu Kryon möchte ich noch einen wichtigen Punkt ansprechen, der erkennen läßt, mit welcher Art Wesenheit wir es hier zu tun haben.

Schon vor vielen Jahren verkündete Kryon (welcher in seinen Anfangszeiten noch als Gruppe von Wesenheiten auftrat und erst später zum Einzelwesen mutierte) per Channeling, daß es möglich sei, sich mittels eines „Neutralen Implantats“ von alten, überholten “Imprints“zu lösen. Unter Imprints versteht Kryon die Gesamtheit unserer Persönlichkeitsmerkmale, mit denen wir geboren werden und die uns noch begrenzen, inklusive Karma und Implantate, welche wir bei der Geburt erhalten (=Repto-Implantate???). Die alten Imprints und Implantate werden gelöscht und umprogrammiert oder durch neue ersetzt – für die „Neue Energie“ im „Neuen Zeitalter“. Man braucht nur darum zu bitten (und im Extremfall eine bestimmte Formulierung 30 Tage lang täglich zu wiederholen – was einer Geisterbeschwörung gleichkommt), und schon bekommt man dieses individuelle Implantat, das an den jeweiligen Menschen angepasst wird, eingesetzt.

Unsere bisherigen Geistführer verabschieden sich und werden durch „Meister-Geistführer“ ersetzt. Karma ist kein Thema mehr, ebensowenig wie Vergangenheit und Zukunft. Wir leben in völliger Neutralität, in der alles Friede, Freude und Eierkuchen ist. Lektionen sind nicht mehr notwendig und man darf auf Wunsch diesen Planeten verlassen. Dies wird uns von Kryon versichert, so wie uns von Politikern versichert wird, daß unsere Renten und Spareinlagen sicher seien und es mit unserer Wirtschaft bergauf geht.

Tja, wirklich bequem und einfach, es wird alles von den astralen Big Brothers übernommen und man braucht sich um nichts zu kümmern. Das alte, überholte Implantat kommt raus, ein neues, leistungsfähigeres Implantat kommt rein, so wie der Austausch des Motherboards im PC. Von Herstellerseite wird ein sorgenfreies Leben garantiert. Die Chip-Herstellerfirma Kryon ist aber nur eine von vielen Filialen des riesigen Repto-Konzerns. RFID-Chip-Hersteller produzieren ähnliche Produkte, jedoch grobstofflich.
Im Mittelalter gab es den Ablaßhandel, den man mit Geld bezahlen mußte und heute gibt es Implantate, die man bequem mit seiner Seele bezahlt. Fein, nicht?

<-angebliche Kryon Kristalle mit denen sich “diverse Probleme leichter lösen” lassen .. ach ne? :? ..)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s