Gesteuerte Parteien

Gepostet am Aktualisiert am

Ein Bsp. 900.000 Bürokraten (Beamte und Politiker) nehmen 23 Mrd. Euro für sich in Anspruch während für 9,5 Mill. sozial Benachteiligte gerade mal 4 Mrd. zur Verfügung gestellt werden.

 

In welchem Ausmaß Parteien, inclusive Opposition, bezahlt und gesteuert werden, geht möglicherweise aus den folgenden beiden Artikeln hervor. Jeder kann seine eigenen Schlüsse daraus ziehen.

„Graswurzelbewegungen“ sind nach solchen und anderen Informationen wohl vorzuziehen.

Es wird auch öfter empfohlen, schon zu den Wahlveranstaltungen zu gehen, aber den Stimmzettel ungültig zu machen. Wie das geschehen könnte, ist beispielsweise in diesem Artikel illustriert:
https://h0rusfalke.wordpress.com/2012/10/23/psychopathen/

Der folgende Beitrag ist vollständig hier zu lesen:

http://www.news4press.com/DIE-BEZAHLTE-PARTEIEN-_697681.html

DIE BEZAHLTE PARTEIEN

Nicht alle Bürger unseres Landes wissen, dass die MdB (Mitglieder des Bundestags) und MdL (Mitglieder des Landtags) nicht nur Diäten als Volksvertreter verdienden, sondern auch sog. Entschädigungen wie etwa Pauschale für Kosten die ein MdL hat (Büro, Personal, Material) und 250 Euro für Krankenversicherung. Bundestagsabgeordnete bekommen auch eine Bahncard 100 mit der sie kostenfrei in Deutschland herumfahren können.

DIE BEZAHLTE PARTEIEN

(News4Press.com)
Außerdem sie verdienen auch Sonderrente und sogar Pflegekosten in dem Maß, was ihre angeblichen Austraggeber, die Bürger, die nicht selbständig sind, nicht einmal gesamtes Monatsgehalt der „Volksvertreter“ die Bürger für ihrer Lebensarbeit: 30-40 Jahre.
DIÄTEN FÜR DIENER DES BUNDES UND LÄNDERN
Monatliche „Entschädigung“ also Diäten MdL Diäten (Bayern- 10.274, NRW- 8.612, BW – 7.887, Hessen – 7857, NS – 7.156, SH – 7.151, Sachsen – 6.781, SA – 6.652, MVP – 6.434, RP – 6.271, Saarland – 6.169, Thüringen- 6.099, Brandenburg – 5.116, BS BREMEN – 4.700, AH BERLIN – 4.324, BS HAMBURG – 2.280. Also pro MONATLICH: 51.24 Mio., JÄHRLICH: 614,4 Mio.
622 Abgeordnete des Bundestages an 1. Januar 2013 bekommen 10.729 Euro pro Nase als Tageslohn DIÄTE genannt, MONATLICH: 6.6 Mio. JÄHRLICH: 79,9 Mio. Mit sehr guten Verdienst nur mit 5.000 Euro/Monat könnte man ganz kräftig sparen mit 37.3 Mio. für MdB. Aber sparen gilt nicht für den gewählten
„Volksvertreter“, die das Volk für Sparen vorsieht.Bundes und Landes DIÄTEN jährlich bezahlt mit 614.4 Mio.
19 BEZAHLTE PARTEIEN: mit 141.9 Mio.
Insgesamt verschlingen die Beiden INSTITUTIONEN: 835,2 Mio.pro Jahr.DEM DEUTSCHE VOLKE
„Jeder kennt den Bundestag. Und viele haben eine Meinung darüber. Die ist nicht immer freundlich. Und oft von Vorurteilen begleitet: Die Abgeordneten würden viel reden und hätten nichts zu sagen. Sie arbeiteten zu wenig und verdienten zu viel. Und was die Menschen bewegt, bekämen sie kaum mit….

FAZIT: DIE BESTE LÖSUNG
Im Panoptikum der deutschen Parteienvielfalt findet man zwei Grundelemente: Zu einem – sie, mit kleiner Ausnahme von ein paar mindestens verbal national orientierten Parteien sind loyal und volksfremd und zu anderem – die wichtigste Fragen: Rechtslage Deutschland -Souveränität, Volkswirtschaft, Meinungsfreiheit, und unabhängiger Justiz werden gemieden.

Außerdem die die verkauften durch staatliche Zuschüsse Parteien und sind meist mit die den Höhen Diäten in Falle der Wahl in Bundestag oder Landtag zusätzlich von dem System kräftig unterstützt, sodass der Zweck der angeblichen dem deutsche Volke zu dienen, ist begrenzt mit Dienst in Auftrag des Staates und nicht selten auch Sicherung durch hohe Rente Ihrer Zukunft. Es ist offenbar eine Prostitution an der Macht. Es klingt etwas brutal, aber in der Tat: das Volkes wird damit sekundär und nicht wie es logisch und auch gesetzlich deklariert primär. Das Parlament wird zur einen Bühne herabgestuft: lehre Reden und keine Taten.

Beweise dafür gibt es genug: die praktizierte ANGST VOR VOLKSBEGEHREN auf Bundesebene, ENTFERNUNG VON POLITIKER, z. B. wie Philipp Jenninger, Jürgen Möllemann, Martin Hohmann, Ignoranz gegenüber Kritiker des System, Überfremdung des Volkes durch volksfeindliche Politik der „Toleranz“ gegenüber die Ausländern, die sich nicht nur integrieren in ihrem Wahlheimat lassen, sondern Sonderrechte fordern wie etwa „Juden in Deutschland“ oder Moslems, durch eigenen Scharia Gesetze das deutsches Volk in Sachen Kultur un Traditionen mit „Vergangenheit“ erpressen.

Es ist soweit, dass die sog. Linken erlauben sich den „Volkstod“ dem Deutschen wünschen, wie Volksvertreterin Christin Löchner, der stellvertretende Bundesvorsitzende der Bürgerrechtspartei die Freiheit [?], Philipp Wolfgang Beyer, fordert EIN SCHNELLES VERBOT der NPD. Und selbst Regierungschefin Angela Merkel sprich unaufhörlich nicht nur von einer „BESONDERE VERANTWORTUNG“ Deutschlands, sondern erlaubt sich folgendes zu sagen: „Da gibt es eine Ungerechtigkeit. Ich will nichts versprechen, aber wir schauen, was wir da machen können.“ Aber noch volksfeindlicher agiert die Justizministerin L.-Schnarrenberger mit ihr Drang nach BESCHRÄNKUNG DER GRUNDRECHTE der Bürger.

Unter diesen Umständen: es gibt nur einzige richtige Lösung – die Parteien Auflösung.


privat
Jurij Below
Leuchte 4
60338 Frankfurt
Tel:06109 731486
jurij.below@yahoo.de

Der folgende Beitrag ist vollständig hier zu lesen:

http://staatenlos.info/index.php/die-parteien/die-bezahlte-opposition

Die bezahlte Opposition

Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen - Claudia Roth

 
 
Jutta Ditfurth packt über die Grünen aus

http://www.youtube.com/watch?v=r7Fm5FRx4MQ&feature=related

Die gesteuerten Parteien *DIE LINKE*, *Bündnis 90/ die Grünen*, Piraten u. ä. gehören genauso wíe die NPD zum Netzwerk der bezahlten Opposition in Deutschland!

Die Parteien sind daher nur die Marionetten der faschistischen Banken- *Elite* und echten NaZis.

Das gesteuerte Parteiensystem hat sich durch die Einführung 1933 und die Weiterführung des NaZismus ab 1949 selbst zerstört.

Parteien polarisieren aus eigenen bzw. fremden Machtinteressen.

Sie zerstören nur die natürliche Hegemonie eines Volkes.

Das interessengesteuerte Parteiensystem ist daher nicht nur unnötig, sondern schädlich für eine funktionierende Gemeinschaft.

Die Grundgesetz- und verfassungswidrigen BRD –Parteien haben sich bereits praktisch schon mit Ihrer Beteiligung am o. g. offenkundigen, heimtückischen Universalbetrug an den Deutschen und Europa selbst erledigt.
Durch die o. g. Straftaten / Beteiligung an der verbotenen Nazismus- Weiterführung/ Staatenlosigkeit durch den geheimen Staatsstreich vom 8.12.2010 sind -wie alle BRD- Parteien- auch die NPD, *DIE LINKE*, *Bündnis 90/ die Grünen* heute nur noch ein Fall für die alliierte Militärgerichtsbarkeit.
(Militär- Haupt – Staatsanwaltschaften- MHSTA).

Heimat brauchte keine gesteuerten Parteien!

 
Schwarze Kassen der CDU/CSU – Dokumentation der Machtkonstruktion
 
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s